Spielbericht vom 14.03.2015 vom Freundschaftsspiel der Blues gegen den TSV Glinde

Was für ein Spiel.

 

Wie im Freundschaftsspiel gg. SC Schwarzenbek liefen die Blues bereits nach fünf Minuten einem Rückstand hinterher.

Nach einem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Paul konnte dieser Spielstand aber nicht lange gehalten werden und TSV Glinde ging kurz vor der Pause durch ein Eigentor aus 15 Metern  mit 1:2 in Führung.

 

Nach der Halbzeit gab es weitere drei Treffer für Glinde, was aber überhaupt nicht den Spielverlauf spiegelte, denn die Blues waren auf Augenhöhe und erspielten sich die ein oder andere Chance, welche durch den starken Torwart der Glinder Mannschaft egalisiert werden konnte.

 

Trotz des Rückstandes spielten die Blues plötzlich stark auf und erzielten mit klasse Kombinationen die Tore zum 2:5,3:5 u. 4:5. Kurz vor dem Abpfiff gab der Schiedsrichter, nach einem Foul vom Torwart an Paul einen Strafstoß, den Tjarven souverän verwandeln konnte. Anschließend wurde abgepfiffen und die Jungs konnten sich über ihr am Ende doch noch erreichtes und gerechtes Unentschieden (5:5) freuen.

 

Es spielten: Geburtstagskind Finn, Geburtstagskind Daniel, Paul, Tjarven, Julien, Anton, Max K., Max R. und Till

 

R.W.

Unsere Sponsoren!

Inh. Evgenij Osinin

John-Brinckman-Weg 1

21502 Geesthacht

Tel.: 04152/902 13 92

osinintransport@gmx.de

M&N Dienstleistungen GbR
Richtweg 30
21502 Geesthacht
Tel: 04152/159 49 10
Fax: 01452/847 70 78
info@mundn.com
 

Kosmetikstudio Balance

Hauptstraße 7

21465 Wentorf bei Hamburg

040 / 89 72 56 96

Nächstes Spiel:

11.11. Bezirksliga

18.11. Bezirksliga

02.12. Bezirksliga

Weitere Infos / Spielstätten:

Blues auf "Fussball.de"